Zum Inhalt springen

Mobilisierung in Russland

Die meisten Russ:innen sind gegen eine neue Mobilisierung

Von

Artikel teilen

68 Prozent aller Russ:innen haben Angehörige oder Bekannte, die am Krieg teilnehmen. 44 Prozent geben sogar an, Menschen zu kennen, die dabei gefallen sind.

Am 11. April hat die russische Staatsduma das Gesetz "Über die Wehrpflicht und den Militärdienst" geändert. Die Verschärfungen ermöglichen es, Einberufungsbescheide elektronisch zu versenden, und sehen ein Ausreiseverbot sieben Tage nach dem Versand der Einberufung vor.

Für das strengere Einberufungsgesetz stimmten 394 Abgeordnete, einer enthielt sich, es gab keine Gegenstimme.

Autor:innen

Neueste Artikel

Faktor Druk macht weiter

Vor gut einer Woche wurde eine der größten Druckereien der Ukraine von einer russischen Rakete getroffen. Auch KATAPULTU wurde dort gedruckt. Trotz der sieben toten Mitarbeiter macht der Betrieb weiter. Ein Besuch bei Freunden.

Chinafreundliche Staaten hinter den US-amerikanischen Defensivlinien

Durch Partnerschaften mit Nauru, Kiribati und den Salomonen gewinnt China an Einfluss im Pazifik und macht dadurch die USA nervös. Daran ändert sich auch nach dem jüngsten Premierswechsel auf den Salomonen nichts.

Buchbinderei von Faktor Druk in Charkiw zerstört

KATAPULTU wurde mehrfach bei Faktor Druk in Charkiw gedruckt. Gestern wurde unsere Druckerei von einer Rakete getroffen.