Zum Inhalt springen

Wirtschaft im Krieg

Preisexplosion

Von

Artikel teilen

Der Krieg führte zu schweren wirtschaftlichen Einbußen, der Zerstörung der Infrastruktur, Energieproblemen und einem starken Rückgang im Tourismus.

Ein Hauptproblem der ukrainischen Wirtschaft ist die Energiekrise. Sie ist vor allem deshalb entstanden, weil Russland die Gasleitungen zur Ukraine gesperrt hat. Die Energiesicherheit ist dadurch gesunken, Brennstoff wurde knapper und der Strompreis stieg an.

Darüber hinaus wurden durch den Krieg viele Straßen, Brücken und Eisenbahnen beschädigt, was zu Verkehrsproblemen und einer Verlangsamung des Wirtschaftswachstums führte.

Der starke wirtschaftliche Abschwung führte zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit und die Lebensstandards vieler Menschen in der Ukraine verschlechterten sich. Die Inflation stieg, was zu einem Anstieg der Preise für Waren und Dienstleistungen führte. Darüber hinaus haben viele ausländische Investoren die Ukraine verlassen, was sich negativ auf die Wirtschaft ausgewirkt hat.

Die ukrainische Regierung will ihre Energiequellen diversifizieren und weniger abhängig von Russland werden. Investoren kommen langsam zurück und der wirtschaftlich wichtige Zugang zum Schwarzen Meer wurde nicht verloren. Eine Stabilisierung der ukrainischen Wirtschaft scheint trotz der starken Turbulenzen möglich.


Autor:innen

Neueste Artikel

Faktor Druk macht weiter

Vor gut einer Woche wurde eine der größten Druckereien der Ukraine von einer russischen Rakete getroffen. Auch KATAPULTU wurde dort gedruckt. Trotz der sieben toten Mitarbeiter macht der Betrieb weiter. Ein Besuch bei Freunden.

Chinafreundliche Staaten hinter den US-amerikanischen Defensivlinien

Durch Partnerschaften mit Nauru, Kiribati und den Salomonen gewinnt China an Einfluss im Pazifik und macht dadurch die USA nervös. Daran ändert sich auch nach dem jüngsten Premierswechsel auf den Salomonen nichts.

Buchbinderei von Faktor Druk in Charkiw zerstört

KATAPULTU wurde mehrfach bei Faktor Druk in Charkiw gedruckt. Gestern wurde unsere Druckerei von einer Rakete getroffen.