Zum Inhalt springen

Krieg in Israel

Terrorangriff der Hamas auf Israel

Von

Artikel teilen

Die Hamas feuerte über 5.000 Raketen aus dem Gazastreifen und durchbrach am Boden die Grenze zu Israel. Bei diesem Uberraschungsangriff tötete die Hamas mehr als 1.400 Menschen, etwa 230 Menschen wurden als Geiseln genommen.

Dabei ermordete die Hamas gezielt auch Zivilisten. Ein führender Hamas-Sprecher beendete ein Interview mit der BBC, als er gefragt wird, "Wie rechtfertigen Sie, schlafende Familien zu erschießen?"

Die israelische Armee führt derzeit eine Bodenoffensive gegen die Hamas im Gazastreifen durch, bei der ebenfalls mehrere tausend Zivilisten gestorben sind. Uber die Anzahl der Toten wird derzeit gestritten, weil die Statistik von der durch die Hamas kontrollierten Gesundheitsbehörde rausgegeben wird.

Autor:innen

Neueste Artikel

Faktor Druk macht weiter

Vor gut einer Woche wurde eine der größten Druckereien der Ukraine von einer russischen Rakete getroffen. Auch KATAPULTU wurde dort gedruckt. Trotz der sieben toten Mitarbeiter macht der Betrieb weiter. Ein Besuch bei Freunden.

Chinafreundliche Staaten hinter den US-amerikanischen Defensivlinien

Durch Partnerschaften mit Nauru, Kiribati und den Salomonen gewinnt China an Einfluss im Pazifik und macht dadurch die USA nervös. Daran ändert sich auch nach dem jüngsten Premierswechsel auf den Salomonen nichts.

Buchbinderei von Faktor Druk in Charkiw zerstört

KATAPULTU wurde mehrfach bei Faktor Druk in Charkiw gedruckt. Gestern wurde unsere Druckerei von einer Rakete getroffen.